Die innovative Fuge für
jedes Naturstein-Pflaster

Mediathek

Hier sehen Sie alle Videos unserer Mediathek.

Seit wann verlegen Sie den Lapis Perfectus und wie kam es zur Idee des Lapis Perfectus?
Seit wann verlegen Sie den Lapis Perfectus und wie kam es zur Idee des Lapis Perfectus?
Also die ersten Musterflächen sind verlegt worden 2005. Die Idee des Steins kam von mir. „Wir brauchen einen Naturstein-Pflaster mit Abstandhalter“ , das war so die Grundidee. Mit der bin ich zu meinen Senior. Der hatte etliche schlaflose Nächte bis man letztendlich den Stein so in der Idee d...
Welche Ursachen hat die Skepsis bei Gemeinden gegenüber dem Lapis Perfectus?
Welche Ursachen hat die Skepsis bei Gemeinden gegenüber dem Lapis Perfectus?
Ja genau, also es gibt immer eine gewisse Hemmschwelle etwas neues zu probieren. Letztendlich liegt es wahrscheinlich daran, dass vielleicht irgendjemand seinen Kopf dafür hinhalten müsste, wenn er irgendeine Entscheidung trifft etwas neues zu verwenden. Offenburg ist ein gutes Beispiel, dass es e...
Weshalb ist die Verlegung des Lapis Perfectus für den Verleger ungewöhnlich?
Weshalb ist die Verlegung des Lapis Perfectus für den Verleger ungewöhnlich?
Naja, weil es neu ist. Die Verleger trauen sich nicht auf Knirsch verlegen. Das ist bisher nicht gewollt gewesen. Von uns wirklich beabsichtigt. Durch diese enge Verlegung erzeugen wir diese enorme Stabilität. Und die Verleger haben mit neuen Produkten, wie es wahrscheinlich jedem ein Stück weit s...
Woher kommen die Steine, wenn sie zum Lapis Perfectus bearbeitet werden?
Woher kommen die Steine, wenn sie zum Lapis Perfectus bearbeitet werden?
Genau, also die werden vom Steinbruch direkt zu uns geliefert als komplett gesägte Würfel mit der Oberfläche, die der Kunde so haben will. Wir machen dann die Fräsung einmal außen rum auf allen vier Seiten. Dadurch erstellen wir letztendlich die Fugenbreite, die sich der Kunde ausgewählt hat. ...
Wieviele verschiedene Lapis Perfectus-Steine kommen in der Offenburger Innenstadt zum Einsatz?
Wieviele verschiedene Lapis Perfectus-Steine kommen in der Offenburger Innenstadt zum Einsatz?
Ja also Offenburg hat fünf verschiedene Größen und vier unterschiedliche Farben. Die Materialien kommen auch zum Teil aus ganz unterschiedlichen Ländern.
Wie stabil ist die Lapis Perfectus-Pflasterung während den Verlegearbeiten?
Wie stabil ist die Lapis Perfectus-Pflasterung während den Verlegearbeiten?
Also man sieht es jetzt da, wir haben den Pflasterstein jetzt verlegt, ohne Fugenmaterial ohne alles. Er liegt jetzt hier auf dem Betonmaterial und trotzdem ist er stabil. Man kann jetzt theoretisch auch mit einem Radlader darüber fahren. Man siehts hier, die Paletten sind bis her gefahren worden. ...
Womit wird der Lapis Perfectus verfugt?
Womit wird der Lapis Perfectus verfugt?
Also wir verfugen den unteren Bereich, diese enge Fuge, um die Sägetoleranzen auszugleichen mit einem feuergetrockneten Quarzsand und der obere Bereich wird ausgefugt mit einem kornabgestuften Material, wo das größte Korn in etwa der Fugenbreite entspricht. So dass das Korn relativ schwer rein ge...
Wie ist es mit der Nachverfugung und Wartung einer Lapis Perfectus-Pflasterung?
Wie ist es mit der Nachverfugung und Wartung einer Lapis Perfectus-Pflasterung?
Der riesige Vorteil ist im Prinzip, dass wir durch diese kompakte Verlegung einen unheimlich stabilen Verbund haben. Wenn die Steine bereits verlegt sind und nur mit einem feinen Sand unten verfugt sind, kann sie voll belastet werden. Und der weitere Vorteil ist, dass man eine dauerhaft gefüllte Fu...
Was ist die Besonderheit des Lapis Perfectus und seiner Fuge?
Was ist die Besonderheit des Lapis Perfectus und seiner Fuge?
Genau, also wir haben hier den Schwalbenschwanz. Man nennt es Schwalbenwanz, weil es eine Unterwinkelung ist. In dem Moment, wo das Fugenmaterial eingebracht wird, kann es sich in dem Fugenraum verpacken und eigentlich nur schwer durch diese Unterwinkelung nach oben wieder austreten - im Sinne einer...
Wie wird der Lapis Perfectus verlegt? Was ist eine Knirschverlegung?
Wie wird der Lapis Perfectus verlegt? Was ist eine Knirschverlegung?
Also wir haben jetzt hier, wir sprechen von einer Knirschverlegung, das heißt die Steine liegen im unteren Bereich wirklich knirsch aneinander das einzige, das sie letztendlich trennt sind Sägetoleranzen im Millimeter-Bereich, ansonsten sollten die Steine so kompakt aneinander liegen. Und oben sie...
Lapis Perfectus-Pflasterung in Offenburg - Interview mit Markus Stoll
Lapis Perfectus-Pflasterung in Offenburg - Interview mit Markus Stoll
Der Fachjournalist Peter Pernsteiner hat Markus Stoll, Geschäftsführer von DER STEIN, im Rahmen einer Baustellenbesichtigung in der Innenstadt von Offenburg über einige Besonderheiten zum Lapis Perfectus befragt.
Lapis Perfectus® - realisierte Projekte
Lapis Perfectus® - realisierte Projekte
Die innovative und patentierte Fugenbearbeitung von Naturstein-Pflaster wurde bereits in vielen Städten deutschlandweit eingesetzt.
Lapis Perfectus® - Animation der Verlegung
Lapis Perfectus® - Animation der Verlegung
3D-Animation der Verlegung des Lapis Perfectus®
Lapis Perfectus® - Maschinelle Verlegung
Lapis Perfectus® - Maschinelle Verlegung
Ich habe dieses Video mit dem Video-Editor von YouTube (https://www.youtube.com/editor) erstellt.
Lapis Perfectus® Detailansicht der Fuge
Lapis Perfectus® Detailansicht der Fuge
Detailansicht der schwalbenschwanz-Fuge
    • Lapis Perfectus - Naturstein-Pflaster System
      Die Innovative Fuge für
      jedes Naturstein-Pflaster
      Lapis Perfectus

      DER STEIN GmbH & Co. KG
      Unterheßbach 24
      BY 91611 Lehrberg

      Telefon: 09820 9185630
      Telefax: 09820 9185639

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen